IWW/PBP: Der große Bürosoftware-Check 2017 für Planer am Bau

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Presseberichte

Intuitiv, leicht zu bedienen, stationär und mobil anwendbar, mit Schnittstellen nach allen möglichen Seiten, und mit allen Funktionen, die ein Planungsbüro für die wirtschaftliche Büroführung so braucht, und das zu einem guten Preis! Diese Kriterien sollen Büro-Softwareprogramme aus Anwendersicht erfüllen. Und wenn man der Werbung der Hersteller Glauben schenken darf, dann tun das Alle. Aber stimmt das auch? Unser Kooperationspartner …

Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Risikomanagement: So spüren Sie Ihr Büro bedrohende Risiken auf und vermeiden negative Konsequenzen

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

In Zusammenarbeit mit dem Informationsdienst Planungsbüro professionell (PBP) stellt der QualitätsVerbund Planer am Bau seinen Mitgliedern den zweiteiligen Bericht „Risikomanagement: So spüren Sie Ihr Büro bedrohende Risiken auf und vermeiden negative Konsequenzen“ gratis zur Verfügung.

Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Erfa-Kreis belegt: Die DSGVO sorgt im Tagesgeschäft immer noch für Verunsicherung (PBP)

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Die Abmahnwelle ist ausgeblieben. Trotzdem sorgt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nicht nur bei den planenden Berufen immer noch für Fragezeichen. Das belegen die Diskussionen in einem von den Planer-am-Bau-Initiatoren E. Rüdiger Weng und Knut Marhold veranstalteten Erfahrungsaustauschkreis für Architektur- und Ingenieurbüros am 9./10. November 2018 in Augsburg. PBP hat die dort diskutierten Fragen an Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragten Felix Pause von Schwamb …

Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

PBP: Digitalisierungsexperten wagen Blick in die Glaskugel

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

So sieht die Wertschöpfungskette Bau 2015 aus Wo steht die nationale Baubranche in Sachen Building Information Modeling (BIM) konkret? Wie steht es um den Reifegrad von Planern, Herstellern, Bauunternehmen und Auftraggebern? Und wie sieht die Wertschöpfungskette Bau im Jahr 2025 aus? Antwort auf diese Fragen gibt die Studie „BIM – are you ready?“ der Digitalisierungsexperten von Dr. Wieselhuber & Partner …

Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Stärken und Schwächen im Planungsbüro mit der SWOT-Analyse systematisch bewerten – kostenloses Tool für Planer am Bau

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Checklisten, Gastbeiträge, Presseberichte

In Zusammenarbeit mit dem Informationsdienst Planungsbüro professionell (PBP) stellt der QualitätsVerbund Planer am Bau seinen Mitgliedern den Bericht „Welchen Nutzen eine SWOT-Analyse Ihrem Büro bringt und wie Sie sofort loslegen“ sowie ein Excel-Tool zur Durchführung gratis zur Verfügung.