QM tut gut: Wie sich Architekten und Ingenieure wieder aufs Wesentliche konzentrieren können
Gastbeiträge

Kaizen2go-Podcast: Digitale Prozesse im Handwerk (GeeMco: Götz Müller Consulting)

Einleitung zum Transkript der Kaizen2go-Podcast-Episode "Digitale Prozesse im Handwerk"

Unser Gastautor Götz Müller präsentiert in dieser Reihe seine Kaizen2go-Podcasts. Heute: Digitale Prozesse im Handwerk.

Die Digitalisierung ist in vielen Branchen in aller Munde. Primär fallen einem dabei produzierende Unternehmen ein, die so ihre Produktionsabläufe optimieren und die Wertschöpfungskette mit Zulieferern verknüpfen. Weitere Anwendungsfälle sind Plattform-Unternehmen aus dem Bereich digitaler Geschäftsmodelle und Online-Marktplätze für Dienstleistungen und Produkte.

Allen Unternehmen ist gemeinsam, dass sie den Informationsaustausch zwischen Kunden, Zulieferern und Unternehmen, sowie zwischen innerbetrieblichen Bereichen erheblich beschleunigen, vereinfachen und standardisieren. Dieser verbesserte Informationsfluss kommt vor allem dann zum Tragen, wenn die kommunizierenden Parteien räumlich getrennt agieren oder keinen festen Betriebsstandort mehr haben.

All diese Charakteristiken treffen auch auf Handwerksbetriebe zu und bieten diesen durch die Digitalisierung im Informationsaustausch erhebliches Effizienzsteigerungspotenzial in der Leistungserbringung und damit eine verbundene Steigerung des Kundennutzen und der resultierenden Kundenzufriedenheit. Durch die Affinität zur Bauindustrie, den beteiligten Handwerksbetrieben und vergleichbaren Charakteristiken lassen sich viele Gedanken aus der folgenden Unterhaltung auch auf Planungs- und Architekturbüros übertragen. Auch diese werden von beschleunigten und vereinfachten Kommunikationsformen profitieren, um eine insgesamt stärker vernetzte Leistungserbringung planen und steuern zu können.

Neben dem vollständigen Transkript der Unterhaltung können Sie sich die Audioversion des Podcasts anhören unter https://www.geemco.de/artikel/kaizen-2-go-122-digitale-prozesse-im-handwerk/


Götz Müller ist Ingenieur, Berater, Redner, Autor, Blogger und Podcaster Götz Müller ist Ingenieur, Berater, Redner, Autor, Blogger und Podcaster

 

Götz Müller

ist Ingenieur, Berater, Redner, Autor (NLP in der Lean-Praxis – Menschlich-soziale Erfolgsfaktoren für Lean, KVP & Co; Co-Autor weiterer Bücher), Blogger und Podcaster (Kaizen2go). Er beschäftigt sich schon seit 1998 mit Prozessoptimierung in unterschiedlichen Bereichen (Entwicklung, Produktion, Werkstatt, Baustellen und Verwaltung) und Branchen (Industrie, Dienstleistung, Baugewerbe und Handwerk) auf Basis von Lean und Six Sigma.

Als Berater ist er Ansprechpartner für die Geschäftsführung, Coach für Führungskräfte und Trainer für Mitarbeiter auf allen operativen Ebenen. Ihm liegt nicht nur der methodische Einsatz der Prozessoptimierung am Herzen, sondern auch die menschlichen, kulturellen und historischen Hintergründe und Grundlagen.

Mehr über Götz Müller lesen Sie auf seiner WebSite.

Zurück