hier könnte Ihr Platz sein...

Ein Herz für Gründer: Wochenend-Intensiv-Workshop geschenkt

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Klausurwochenende, Presseberichte

Qualität tut gut: Wie sich Architekten und Ingenieure wieder aufs Wesentliche konzentrieren können

Zwei Mal im Jahr veranstaltet der QualitätsVerbund Planer am Bau Klausur-Wochenenden zur Erstellung eines QualitätsManagement-Handbuchs für Architektur- und Ingenieurbüros. Nachdem das Wochenende im Januar so gut besucht war wie nie, wurden neue Kapazitäten geschaffen. Dadurch sind für die Tagung im Mai jetzt noch Plätze frei.

Klausur-Wochenende im Mai: Attraktive Vergünstigungen für Gründer

Dazu bietet der QualitätsVerbund Planer am Bau für Ingenieure und Architekten, die planen, ein eigenes Büro zu eröffnen oder sich vor Kurzem (maximal drei Jahre) selbständig gemacht haben, 10% Nachlass auf das Klausur-Wochenende im Mai (Stichwort „Gründerförderung“ bei Anmeldung nennen).

Wochenend-Workshop geschenkt

Ein weiteres Angebot für Gründungsbüros: Der QualitätsVerbund schenkt einem Büro die Teilnahme am Mai-Klausurwochenende im Wert von 1690 Euro. Lediglich die günstige Vollpension inkl. Tagungspauschale muss von den Teilnehmern selbst getragen werden (226,50 Euro/Person/Wochenende). Um teilzunehmen, müssen interessierte Büros formlos schildern, warum gerade sie die Gründungsförderung erhalten sollten. Die Entscheidung erfolgt subjektiv und ohne jeglichen Rechtsanspruch.

schnell, günstig, anwenderfreundlich, praxisgerecht – und effektiv

Der QualitätsStandard Planer am Bau ist schneller, günstiger und vor allem anwenderfreundlicher als zum Beispiel die ISO 9001 und daher für Gründer eines Planungsbüros besonders geeignet.

Weitere Gründe, warum sich eine Mitgliedschaft im QualitätsVerbund lohnt, finden Sie unter „10 gute Gründe„.