Frankierwelle der Deutschen Post für Dialogpost (Werbebriefe)

Schreib mal wieder – die Rückkehr des Werbebriefs

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Werbebriefe statt Online-Newsletter liegen laut einem Bericht der Marketing-Zeitschrift HORIZONT wieder im Trend

Die deutschen Unternehmen haben im vergangenen Jahr 45,6 Milliarden Euro in Werbung investiert. 45 Prozent entfallen dabei auf die Dialogmedien, unter anderem auf physische Mailings. Die Investitionen der Unternehmen sind hier um rund 400 Millionen Euro auf insgesamt 8,2 Milliarden Euro angewachsen. Die Folge: Die postalischen Werbesendungen liegen jetzt fast gleichauf mit Printanzeigen (8,4 Milliarden Euro), nach Online-Marketing (9,4 Milliarden Euro) und noch vor TV-Werbung (7,3 Milliarden Euro).

Warum das so ist, liegt neben der Online-Reizüberflutung wohl ein wenig auch mit an der neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO – physikalische Briefe unterliegen keinem Double-opt-in wie z.B. E-Mail-Werbung.


marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold ist freier Unternehmer-Berater für Marketing, Werbung und Auftragsförderung – spezialisiert auf Architektur- und Ingenieurbüros sowie Bauunternehmen. Als Mit-Initiator des QualitätsStandards Planer am Bau bietet er Mitgliedern im QualitätsVerbund Sonderkonditionen für seine Beratungsleistungen.