Qualität: Eine Frage des Vertrauens

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Kunden-Statements

Heute ist Weltqualitätstag (World Quality Day)

Mängel am Produkt oder in der Dienstleistung können die Kundenbeziehungen empfindlich stören…

Konzentration auf die Kundenanforderungen

Laut EU-Angaben aus dem Jahr 2009 reagieren Unternehmen in nur fünf Prozent aller Beschwerdefälle mit kundenfreundlichen Gesten. Ein Drittel der Beschwerden werden anerkannt, neun Prozent zurückgewiesen und bei sieben Prozent befassen sich außergerichtliche Einrichtungen damit. 46 Prozent der Unternehmen reagieren auf Beschwerden überhaupt nicht! Ein solches Verhalten bestrafen die Kunden hart. Denn eine ausbleibende Antwort ist ihnen Grund genug, dem Unternehmen den Rücken zu kehren. Um die Bedeutung der Kundenanforderungen hervorzuheben, rief die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) zum Weltqualitätstag 2011 zur Rückbesinnung auf den Kern des Qualitätsmanagements auf.

International geht der World Quality Day auf eine Initiative der Qualitätsorganisationen Europas (EOQ), der USA (ASQC) und Japans (JUSE) zurück und wurde 1989 eingeführt.

Das offizielle Motto 2018 lautet „Quality: A question of trust“ – Qualität: Eine Frage des Vertrauens.