QM tut gut: Sind Planer am Bau und ISO vergleichbar? (Video)

Ilona Marhold Alle, Gastbeiträge, Videos | QualitätsVerbund Planer am Bau

JA, denn beides sind wirksame QualitätsManagement-Systeme. Professor Dr.-Ing. Hermann Hütter formuliert es für das QualitätsZertifikat Planer am Bau folgendermaßen: „Der Nachweis eines wirksamen QM-Systems ist mit diesem Zertifikat erbracht.

Auf der anderen Seite NEIN. Die Zertifikate sind nicht vergleichbar, denn ISO ist prozessorientiert und für die Großindustrie entworfen worden; Planer am Bau wurde von Planern für Planer entwickelt. Planer am Bau ist ein QualitätsManagement-Standard, der speziell auf die Belange der Architektur- und Ingenieurbüros und auf die Belange der Bauherren zugeschnitten ist. Der Standard Planer am Bau enthält dabei aber auch wesentliche – für die Zielgruppe relevante – Elemente der DIN ISO 9001. Diese sind z. B. Qualifizierung der Arbeitskräfte, Verantwortung, Befugnisse, Kommunikation, Bauprozess, Kundenzufriedenheit, Fehler- und Optimierungsmanagement, technische Ausstattung etc. So ist das TÜV-QualitätsZertifikat Planer am Bau auf jeden Fall eine echte Alternative zu ISO.

QM tut gut: Wie sich Architekten und Ingenieure wieder aufs Wesentliche konzentrieren können.

Ihr E. Rüdiger Weng vom QualitätsVerbund Planer am Bau.