Logo G-TEC Akademie Siegen

Kommunikation im Planungs- und Bauprozess (Baustelle) | G-TEC Akademie Siegen

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Vortrag

G-TEC Akademie, 02.04.2019: Kommunikation im Planungs- und Bauprozess (Baustelle). Koordination, Konflikt-, Rüge- und Beschwerdemanagement.

Wenn es zu Störungen im Planungs- oder Bauprozess kommt, liegt dies häufig am „Faktor Mensch“ – genauer betrachtet an Problemen in der Kommunikation.

Eine vertiefende Analyse lohnt sich: Das Seminar gibt einen Einblick in die wesentlichen Stellschrauben für eine gelingende Kommunikation – von der Koordination von Projekten bis hin zu erfolgversprechenden Kommunikationsansätzen bei Konflikten, Rügeprozessen und Beschwerden.

Themen:

  • Kommunikation im Bau- und Planungsprozess
  • Klassische Störungen und häufige Fehlerquellen
  • Stellschrauben für eine besser gelingende Kommunikation
  • Fallbeispiele aus der Praxis des Mediators

Ihr Nutzen:

Kommunikation ist schwer. Doch manchmal sind es nur leicht veränderbare Kleinigkeiten, die Beziehungen stören oder Missverständnisse verursachen. Das Seminar vermittelt Tipps und Tricks, um Kommunikationsstrukturen zu verbessern und Prozesse reibungsloser zu gestalten.

Mehr zur Veranstaltung (Kostenbeitrag 250 € netto) unter https://www.gtec-akademie.de/veranstaltungen/kommunikation-im-planungs-und-bauprozess/


Die G-TEC Akademie ist eine eigenständige Bildungs- und Informationsplattform der G-TEC Ingenieure GmbH aus Siegen. Unter dem Leitgedanken „Wir entwickeln Energie“ bietet das Ingenieurbüro ein Forum für in- und externe Bildungsveranstaltungen, wissenschaftliche Diskussionen und Vortragsreihen zu Energiekonzepten, TGA-Planung und Energie-Monitoring sowie weiteren aktuellen Themen der Branche.

Die Seminare der G-TEC Akademie sind i.d.R. von der Architektenkammer NRW sowie der Ingenieurkammer NRW als Fortbildungsveranstaltungen anerkannt und finden i.d.R. in Siegen statt.