Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Büroorganisation: QM im Planungsbüro – In nur zwei Tagen die Basis für Ihr QM-System legen

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Klausurwochenende, Presseberichte

Der Informationsdienst Planungsbüro professionell (PBP) berichtet über das Konzept der Klausurwochenden vom QualitätsVerbund Planer am Bau

QM im Planungsbüro: In zwei Tagen Ihr Handbuch erstellen und die Basis für Ihr QM-System legen

Dass ein Qualitätsmanagement-System auch den planenden Berufen nutzt, steht mittlerweile außer Frage. Der QualitätsVerbund Planer am Bau, Kooperationpartner von PBP, bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem einzigen Wochenende Ihr QM-Handbuch zu erstellen und damit den entscheidenden Schritt in Sachen QM zu tun. Das nächste QM-Klausurwochenende findet statt vom 10. bis 12.05.2019 in Mosbach.

Der Hintergrund des QM-Wochenendes

Viele Planungsbüros stehen vor der scheinbar unlösbaren Aufgabe, sich während des laufenden Büroalltags nebenbei auch noch um den Aufbau und die Einführung eines QM-Systems zu kümmern. Deswegen besteht die Idee des QualitätsVerbunds Planer am Bau (PaB) darin, Architektur- und Ingenieurbüro das während eines einzigen Klausurwochenendes zu ermöglichen.

Damit die Teilnehmer sich voll und ganz auf die Inhalte ihres QM-Systems konzentrieren können, unterstützen sie Studenten der Hochschule Karlsruhe für Technik und Wirtschaft bei der Umsetzung. Diese verfügen über „QM-KnowHow“, weil sie sich in der Vorlesung „QM-Systeme/Management-Systeme“ von Prof. Dr. Hermann Hütter intensiv mit dem QualitätsStandard Planer am Bau vertraut gemacht haben. Sie werden mit den Planern die wesentlichen und zeitaufwändigsten Teile des erforderlichen QM-Handbuchs zum Erhalt des TÜV QualitätsZertifikats Planer am Bau druckreif ausarbeiten.

Geleitet und moderiert wird das Klausurwochenende von Professor Dr.-Ing. Thomas Benz, Dr.-Ing. Knut Marhold und Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng vom Qualitätsverbund Planer am Bau.

Über den QualitätsVerbund Planer am Bau

Der QualitätsVerbund Planer am Bau berät seit 2007 Architektur- und Ingenieurbüros bei der Einführung und Zertifizierung eines QualitätsManagement-Systems nach dem durch den TÜV Rheinland zertifizierten QualitätsStandard Planer am Bau. Dieses von Architekten und Ingenieuren entwickelte QualitätsZertifikat ist ein schlankes QM-System für Planer. Kostengünstig, effizient sowie branchenspezifisch auf die Bedürfnisse von Planungsbüros zugeschnitten. Da es sich um ein zertifiziertes QM-System handelt, wird es auch von öffentlichen Auftraggebern bundesweit anerkannt.

Weiterführender Hinweis

Mehr Informationen zum QualitätsZertifikat Planer am Bau im Allgemeinen und zum Klausurwochenende im Besonderen finden Sie unter Service.


Das IWW Institut ist der führende Fachverlag für Steuer-, Rechts- und Wirtschaftsinformationsdienste ohne Anzeigenwerbung in Deutschland – und Kooperationspartner von Planer am Bau. Der Dienst Planungsbüro professionell PBP (bis Ende 2012: Wirtschaftsdienst Ingenieure & Architekten WIA) bringt monatlich praxisorientierte Information zu den Themen: Honorargestaltung, Planungsleistungen, Musterverträge, Büro-Management, Steuergestaltung, Auftragsbeschaffung.