TÜV-Audit bei der Planungsgemeinschaft Häfner-Oefner in Langenselbold: Lydia Distler (Auditorin TÜV Rheinland) Knut Marhold (QV PaB), Thomas Oefner (Planungsgemeinschaft Häfner-Oefner)

Erfolgreiches Audit bei Häfner-Oefner in Langenselbold

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Audits, Kunden-Statements, Uncategorized

Mit einem längeren Beitrag bedankt sich die Planungsgemeinschaft Häfner-Oefner Ingenieurgesellschaft m.b.H. aus Langenselbold auf ihrer Internetseite für das erfolgreiche Audit Anfang Juni. TÜV-Auditorin Lydia Distler und Knut Marhold vom QualitätsVerbund konnten vor Ort aber nur bestätigen, dass ein erfolgreiches Audit immer vom gelebten QualitätsManagement des Büros abhängig ist – davon konnten wir uns in Langenselbold überzeugen und bedanken uns im …

Weltkindertag 2017 © Deutsches-Kinderhilfswerk-eV - S-Manthe

Kinder an die Macht – Deutscher Weltkindertag

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Uncategorized

Gebt den Kindern das Kommando sie berechnen nicht was sie tun Die Welt gehört in Kinderhände dem Trübsinn ein Ende wir werden in Grund und Boden gelacht Kinder an die Macht. (Herbert Grönemeyer) Weltkindertag am 20. September Jedes Jahr am 20. September feiern wir in Deutschland Welt­kin­der­tag, dieses Jahr mit dem Weltkinderfest in Berlin, organisiert durch das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. …

Seminare & Workshops von Planer am Bau - Fort- und Weiterbildung

Informationsveranstaltung in München – 18. September 2018

E.Rüdiger Weng Alle, Uncategorized, Vortrag

Wir sind vor Ort und laden Sie ganz herzlich zu unserer Informationsveranstaltung am 18. September 2018, 16:00 bis 18:00 Uhr in München ein. Wir treffen uns bei unserem zertifizierten Mitglied Inovis Ingenieure GmbH, Aidenbachstraße 52, 81379 München. Sie erhalten Informationen aus erster Hand: vom Initiator des QualitätsVerbunds Planer am Bau Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng und dem gastgebenden, zertifizierten Büro. Bitte …

Seminare & Workshops von Planer am Bau - Fort- und Weiterbildung

QM für Ingenieurbüros – Seminar der Ing.-kammer BW am 10. Oktober 2018

E.Rüdiger Weng Alle, Uncategorized, Vortrag

Die Ingenieurkammer Baden-Württemberg veranstaltet am Mittwoch, 10. Oktober 2018 zum wiederholten Mal ein Seminar zum Thema QualitätsManagement für Ingenieurbüros – Alternative zur IS0 9001. Veranstaltungsort ist Stuttgart, Referent Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng vom QualitätsVerbund Planer am Bau. Sie können sich direkt bei der Kammer anmelden: Gerhard Freier, Tel. 0711 64971-42, E-Mail: freier@ingbw.de oder über das angehängte Formular Anmeldeformular-Ingk-BW-Oktober-2018.

Seminare & Workshops von Planer am Bau - Fort- und Weiterbildung

Wir sind vor Ort – Informationsveranstaltungen

E.Rüdiger Weng Alle, Uncategorized, Vortrag

Wir sind vor Ort und laden Sie ganz herzlich zu unseren Informationsveranstaltungen jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr ein: 22765 Hamburg, Donnerstag, 11.10.2018 42781 Haan, Donnerstag, 04.10.2018 44789 Bochum, Donnerstag, 20.09.2018 60329 Frankfurt, Dienstag, 09.10.2018 81379 München, Dienstag, 18.09 2018 90419 Nürnberg, Dienstag, 13.11.2018 Sie erhalten Informationen aus erster Hand: von den Initiatoren des QualitätsVerbunds Planer am Bau Dr.-Ing. Knut …

Holger Buchkamp

MIB Matysik: Das schnellste Handbuch aller Zeiten.

E.Rüdiger Weng Alle, Kunden-Statements, Uncategorized

Das hatten wir noch nicht. Dazu hat es 20 Klausurwochenenden bedurft. Das Büro MIB Matysik Ingenieurbüro GmbH, Frankfurt, hat auf unserem Klausurwochenende sein zertifizierungsfähiges Handbuch inkl. aller Anhänge und inkl. Selbstbewertung erarbeitet und abgegeben. Und eingeführt! Das war insofern möglich, da alle Mitarbeiter am Wochenende teilgenommen haben. Gut, das Büro kam top vorbereitet zum Wochenende nach Mosbach. Holger Buchkamp, QM-Beauftragter: …

QM-Zertifizierung: … wesentlich geringeres Risiko für Baumängel

E.Rüdiger Weng Alle, Kunden-Statements, Uncategorized

QM-Zertifizierung: … wesentlich geringeres Risiko für Baumängel „Ziel der QM-Zertifizierung ist es, Leistungsstärke, Termintreue und Kostensicherheit nachhaltig zu verbessern. Mit der erfolgreichen Einführung und Anwendung des QM-Systems können wir die Interessen unserer Bauherren noch besser verstehen. Im Bereich der technischen Projektbearbeitung z.B. sehen wir ein wesentlich geringeres Risiko für Baumängel“. Christian Stierle, Geschäftsführer, Project GmbH Planungsgesellschaft für Städtebau, Architektur und …