marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold

der eine entscheidende Punkt – zur Bedeutung von QM in VgV-Verfahren

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

In einem Fachbeitrag von Planungsbüro professionell (PBP) wird auf das Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingegangen, das sich auf zukünftige öffentliche Ausschreibungen (VgV-Verfahren) sehr negativ auf die planenden Berufe auswirken würde: Die EU-Kommission hat gegen Deutschland ein zweites Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet, das die planenden Berufe betrifft. Nach der HOAI geht es jetzt um § 3 Abs. 7 S. 2 VgV. In ihm ist …

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold

von Bohlen empfohlen? Was Sie von Dieter Bohlen lernen können…

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Dieter Bohlen ist als „Pop-Titan“ sicher eine der größten Persönlichkeiten der deutschen Musikszene, unabhängig, was man sonst so über ihn denkt. In einem kürzlich geführten Interview gab es ein paar Dinge, die für Medien, Social Media und Content Marketing durchaus von Relevanz sind. Franziska Bluhm hat in einem Beitrag auf Xing fünf Aspekte herausgestellt: Know your numbers. Auch wenn Dieter …

Dokumentation und Übergabe | Grundlagen einer rechtskonformen Objektüberwachung – Bauleitung in der Praxis (14)

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Grundlagen einer rechtskonformen Objektüberwachung – Bauleitung in der Praxis Architekten und Ingenieure übernehmen bei der Objektüberwachung gemäß HOAI Aufgaben des Auftraggebers. Dieser delegiert mittels Vollmacht an die beauftragten Büros, was diese zu leisten haben und wofür sie befugt sind, um handlungsfähig zu sein. Eine in der Praxis schwierige Rechtsmaterie.

Kostenfortschreibung und Kostenkontrolle | Grundlagen einer rechtskonformen Objektüberwachung – Bauleitung in der Praxis (13)

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Grundlagen einer rechtskonformen Objektüberwachung – Bauleitung in der Praxis Architekten und Ingenieure übernehmen bei der Objektüberwachung gemäß HOAI Aufgaben des Auftraggebers. Dieser delegiert mittels Vollmacht an die beauftragten Büros, was diese zu leisten haben und wofür sie befugt sind, um handlungsfähig zu sein. Eine in der Praxis schwierige Rechtsmaterie.