bemalte Ostereier aus Tschechien (Wikipedia)

Wir wünschen frohe Ostern

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle

Warum feiern wir Ostern?

Der bekannteste Brauch an Ostern sind die bemalten Eier und der Osterhase. Der Anlass des Osterfestes ist aber die Auferstehung Jesu Christi, der als Sohn Gottes den Tod überwunden hatte. Aber das Osterfest beginnt bereits am Karfreitag, dann wird dem Kreuzestod von Jesu Christi gedacht. Der Karsamstag steht im Zeichen der der Grabruhe, Ostersonntag und Ostermontag feiert man schließlich seine Auferstehung von den Toten.

Im Unterschied zu Weihnachten (Geburt Jesu Christi) hat das Osterfest keinen festen Termin. Es fällt auf den ersten Sonntag nach dem ersten Frühjahrsvollmond, also frühestens am 22. März bis spätestens am 25 April. Ostern 2011 fiel auf den spätestmöglichen Termin. Der deutsche Begriff Ostern ist auf die Himmelsrichtung Osten zurückzuführen – der Ort der aufgehenden Sonne steht im Christentum in Zusammenhang mit der Auferstehung Jesu.

Der QualitätsVerbund Planer am Bau wünscht entspannte Ostertage!