verifizierte Facebook-Seite von marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold

Wo sich welche Zielgruppe für Planer im Web 2.0 herumtreibt

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Soziale Medien für Groß und Klein (Social-Media-Atlas 2017/2018) Der aktuelle Social-Media-Atlas bringt viele interessante Fakten rund um die Web-2.0-Nutzung in Deutschland. So hat sich Facebook zum Liebling der über 50-Jährigen entwickelt, bewegt sich bei den Jüngsten hingegen in Richtung Bedeutungslosigkeit. Auch bei anderen Diensten zeigt sich: Die Nutzung fällt je nach Alter der User sehr unterschiedlich aus. Mit interessanten Ergebnissen …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold

Erstmals mehr als 3 Milliarden Social-Media-Nutzer – 40 Prozent der Weltbevölkerung

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Presseberichte

Allein innerhalb der vergangenen zwei Jahre wächst die Nutzung sozialer Netzwerke um mehr als ein Drittel – und überquert die nächste Milliarden-Marke. Neue Zahlen zum Stand der Digitalisierung: Die internationale Digital-Agentur “We Are Social” mit Hauptsitz in London hat im August 2017 einen digitalen Schnappschuss der wichtigsten gobalen Digital-Daten veröffentlicht. Wichtigstes Ergebnis: Das Wachstum der sozialen Medien hält an – …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Jugendliche misstrauen Medien – Internet dient der Kommunikation, nicht der Information

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Presseberichte

14- bis 29-Jährige verbringen täglich rund 187 Minuten im Internet, schauen 144 Minuten Fernsehen, hören 137 Minuten Radio, lesen 9 Minuten Tageszeitungen und 1 Minute (Fach-) Zeitschriften. 75% der im Internet verbrachten Zeit dienen laut einer ARD/ZDF-Langzeitstudie nicht der Information, sondern zwischenmenschlicher Kommunikation. Außerdem misstrauen die Jugendlichen in Europa nach einer Studie der europäischen Rundfunkanstalten den Medien. Diese werden als …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone