GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (4) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Warten & Suchen Das Thema Suchen hatten wir im Zusammenhang mit Lagerung schon kurz angerissen. Warten und das oft verursachende Suchen zählt zu den Zeitverschwendungen, die sehr direkten (negativen) Einfluss auf die Kundenzufriedenheit haben. Bei Zeitverschwendungen (die in vielen der sieben Verschwendungsarten auftreten) gibt es drei Aspekte zu beachten, die sie in meinen Augen zur schlimmsten Verschwendung machen: Anders als …

GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (3) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Bewegung (Menschen) Wie schon erwähnt, stehen die Verschwendungsarten des Transports (von Sachen, aber auch Informationen), deren Lagerung und die Bewegung (von Menschen) in engen Zusammenhang, weil sie sich gegenseitig bedingen. Bei der Bewegungsverschwendung werden sowohl Bewegungen von großem Umfang von Ort A nach Ort B betrachtet, als auch ergonomische Aspekte ohne echte räumliche Veränderung im Standort eines Menschen. Letzteres wird über …

GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (2) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Inventar/Lager Mit der Transportverschwendung enggekoppelt sind oft Lager oder Zwischenlager in Produktionsabläufen. Dem Lager bzw. der Lagerung fehlt das wertschöpfende Element der Veränderung einer Sache oder Dienstleistung. So lange „Dinge“ im Lager liegen, stehen sie Kunden nicht zur Verfügung. Lager haben neben den direkt damit verbundenen Kosten (Fläche, Miete, Heizung/Kühlung, …) noch den großen Nachteil, dass sie typischerweise die Durchlaufzeit …

GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Übersicht – TIM WOOD Wenn man über die sieben Verschwendungsarten redet, lohnt es sich erst mal das Gegenteil klarzumachen, nämlich Wertschöpfung. Damit eine Tätigkeit als wertschöpfend bezeichnet wird, muss sie gleichzeitig drei Kriterien erfüllen: Die Tätigkeit muss eine Veränderung in einem Produkt oder einer Dienstleistung herbeiführen. Der Kunde muss bereit sein, dafür zu bezahlen. Die Veränderung, die Tätigkeit bzw. deren Ergebnis muss …