E. Rüdiger Weng

QM nachhaltig implementieren!

E.Rüdiger Weng Alle

Die Frage, wie die in einem QM-Handbuch vereinbarten Regeln nachhaltig im Büro umgesetzt bzw. durchgesetzt werden können, stellt sich bei nahezu allen unseren Mitgliedern. Grundsätzlich gibt es vier Stellschrauben:

Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter früh ein!
Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter so früh als möglich ein. Machen Sie eine Informationsveranstaltung, bilden Sie ein QM-Team … Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Chance, sich einbringen zu können.

Sind Sie ein gutes Vorbild!
Nur wenn der Chef selbst die Regeln beachtet, werden diese auch von den Mitarbeitern angewendet.

Üben Sie auch mal Druck aus!
Wenn Sie z. B. feststellen, dass eine Datei falsch benannt wurde oder falsch abgelegt wurde, bestehen Sie darauf, dass der Fehler vom betreffenden Mitarbeiter umgehend korrigiert wird.

Wiederholen Sie die Regeln in einem festen Rhythmus
Ein Vorbild liefert uns das älteste QM-Handbuch der Geschichte. Der heilige Benedikt hat es vor rund 1500 Jahren geschrieben. Dort ist bei jedem Kapitel vermerkt, wann die Regeln zu wiederholen sind, konkret mit Datum: z. B. 8. Februar, 9. Juni, 9. Oktober. So werden alle Regeln drei Mal pro Jahr ins Gedächtnis gerufen. Übertragen auf den Büroalltag heißt das, dass Sie sich im Rahmen Ihrer Bürobesprechnungen je ein Kapitel zur Wiederholung und Erinnerung vornehmen. Das hilft! Heißt es nicht doch: „Steter Tropfen höhlt den Stein.“

Viel Erfolg!
E. Rüdiger Weng