GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (6) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Overproduction (Überproduktion) Die Gefahr zur Überproduktion besteht immer dann, wenn sich die Produktion nicht am Bedarf der Kunden orientiert (auch interner Kunden). Oft entsteht Überproduktion durch einen falsch verstandenen Effizienzbegriff, der sich an der Ressourceneffizienz (Maschinen und Menschen) orientiert, statt an der Flusseffizienz (zeitoptimierter Durchlauf von Gütern und Dienstleistungen oder auch Menschen, sofern diese Gegenstand der Leistungserbringung sind). Überproduktion resultiert in …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
verifizierte Facebook-Seite vom QualitätsVerbund Planer am Bau

Was bedeuten eigentlich die blauen und grauen Häkchen bei Facebook…

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

und was haben sie mit mehr Vertrauen zu tun? Seit Ende 2016 hat Facebook einen neuen Verfizierungsprozess eingeführt, der Mitte 2017 auch in Deutschland angekommen ist. Er bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Facebook-Seite verifizieren zu lassen. Das Ziel ist dabei ein Häkchen neben dem Facebook-Namen. Ein blaues Symbol bedeutet, dass es sich um die echte Seite einer Person des öffentlichen …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold

Die Top-10-Webseiten in Deutschland

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Dass T-Online und Web.de als öffentliche Mail-Server im Internet stark frequentiert sind, ist nachvollziehbar. Dass Focus, Spiegel und WELT als Nachrichtenmagazine gefragt sind, ebenfalls. Auch die Nachfrage nach dem Computermagazin CHIP ist verständlich. ebay-Kleinanzeigen auf Rang 1 (!!!) und Chefkoch.de (10) – zumindest für mich – schon weniger… Interessant fand ich persönlich aber Platz 7: gutefrage. Laut WikiPedia „eine digitale …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
verifizierte Facebook-Seite vom QualitätsVerbund Planer am Bau

Wie Architekten und Ingenieure Facebook sinnvoll nutzen können

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Facebook: sozial netzwerken mit Businessseiten im Planungsbüro Geht es um Social Media, insbesondere Facebook, zeigen sich Architekten und Ingenieure gespalten, wie bereits in einem früheren Beitrag zum Social Media berichtet. Von intensiver Nutzung bis Angst (vor dem Unbekannten?) ist jede Gefühlsregung dabei, überwiegend aber leider noch eher ablehnend. Zu Unrecht, wie ich meine!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Führen heißt Vorleben, alles andere ist Dressur | Boris Grundl

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Führungskraft ist ein Beruf wie Maler, Schlosser oder Architekt. Der Maler weiß, wie er seinen Pinsel benutzt, der Schlosser, wie er sein Schweißgerät bedient und der Architekt, wie er ein Gebäude entwirft. Jeder kennt seine Aufgabe. Fachkompetente Menschen sind daher große Experten auf ihrem Gebiet. Das müssen sie auch sein. Darin liegt ihre Stärke. Doch jeder Experte, jeder selbstständige Architekt …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (5a) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Kano-Modell Wie in einem früheren Artikel erwähnt, ist es wichtig, Kundenanforderungen und Merkmale einer Leistung (Produkt oder Dienstleistung) angemessen zu verstehen, um die eigenen Prozesse, die dafür notwendig sind, geeignet auszurichten und zu gestalten. Ein nützliches Hilfsmittel dazu ist das sogenannte Kano-Modell nach seinem Erfinder Noriaki Kano, Professor an der Universität Tokio. Das Modell stellt Kundenwünsche und -forderungen den Leistungsmerkmalen …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (5) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Overprocessing (Überbearbeitung) Bei dieser Verschwendungsart ist es sinnvoll, sich einmal grundsätzliche Gedanken über die Klassifizierung von Tätigkeiten zu machen. Dabei können vier Kategorien von Leistungsarten unterschieden werden: Nutzleistung Tätigkeiten in dieser Leistungsart schaffen direkten Nutzen für einen Kunden. Sie sind wertschöpfend bzw. wertsteigernd und in der Regel daher auch geplant. Um die Nutzleistung noch weiter zu untersuchen, kann das Kano-Modell …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Planungsmängel wegen Softwarefehler: Ohne Plausibilitätsprüfung droht die Haftung

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Ist die (eingekaufte) Statiksoftware dafür verantwortlich, dass ein Tragwerksplaner den statischen Nachweis von Außenwänden falsch erstellt, muss er stutzig werden, wenn der Prüfingenieur diese statischen Berechnungen beanstandet. Plant er weiter und haben sich bestimmte Planungsfehler im Bauwerk manifestiert, ist der Planer schadenersatzpflichtig. Das hat das OLG Köln klargestellt. Die ersten Sätze des Urteils sind zunächst noch beruhigend: Ein Tragwerksplaner, der …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Das neue Architekten- und Ingenieurrecht ab 2018 | Webinar Planungsbüro professionell

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Der 01.01.2018 bedeutet für Planungsbüros eine Zäsur. Dann tritt – erstmals im deutschen Recht – ein eigenes Architekten- und Ingenieurrecht im BGB in Kraft. Viele werkvertraglichen Regeln im „alten“ BGB haben ausgedient bzw. bedürfen im Lichte des neuen Architektenrechts der neuen Bewertung. Bereiten Sie sich jetzt auf das neue Recht vor. Nutzen Sie dazu das Webinar von PBP Planungsbüro professionell …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone