Tim Strobach zum erfolgreichen Audit von planungsgruppe grün

Dorian Holtgrave Alle, Audits, Kunden-Statements, Videos | QualitätsVerbund Planer am Bau

Nach dem erfolgreichen Erstaudit zur QualitätsManagement-Zertifizierung nach dem QualitätsStandard Planer am Bau beschreibt Geschäftsführer Tim Strobach von der planungsgruppe grün gmbh aus Bremen seine vorherigen Erwartungen und positive Erfahrung mit dem Audit und TÜV-Auditor Jens Schnügger. planungsgruppe grün steht seit über 43 Jahren für Freiraumplanung und Umweltplanung. Das QM-System hat insbesondere bei der Einarbeitung von sechs neuen Mitarbeitern (Jungingenieure/Absolventen) geholfen, …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (5a) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Kano-Modell Wie in einem früheren Artikel erwähnt, ist es wichtig, Kundenanforderungen und Merkmale einer Leistung (Produkt oder Dienstleistung) angemessen zu verstehen, um die eigenen Prozesse, die dafür notwendig sind, geeignet auszurichten und zu gestalten. Ein nützliches Hilfsmittel dazu ist das sogenannte Kano-Modell nach seinem Erfinder Noriaki Kano, Professor an der Universität Tokio. Das Modell stellt Kundenwünsche und -forderungen den Leistungsmerkmalen …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
GeeMco - Götz Müller Consulting

Die sieben Verschwendungsarten in Bauplanungsbüros (5) | GeeMco Götz Müller Consulting

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge

Overprocessing (Überbearbeitung) Bei dieser Verschwendungsart ist es sinnvoll, sich einmal grundsätzliche Gedanken über die Klassifizierung von Tätigkeiten zu machen. Dabei können vier Kategorien von Leistungsarten unterschieden werden: Nutzleistung Tätigkeiten in dieser Leistungsart schaffen direkten Nutzen für einen Kunden. Sie sind wertschöpfend bzw. wertsteigernd und in der Regel daher auch geplant. Um die Nutzleistung noch weiter zu untersuchen, kann das Kano-Modell …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

E-Mail-Knigge für Ingenieure und Architekten

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Presseberichte

Der QualitätsVerbund Planer am Bau hat einen E-Mail-Knigge speziell für Ingenieure und Architekten herausgegeben – erhältlich in drei Versionen Es könnte so einfach sein: E-Mails sind schnell, bequem, vor allem praktisch und können die Kommunikation erleichtern. Privat und beruflich läuft mittlerweile rund 80 Prozent der Kommunikation per E-Mail, insbesondere in Ingenieur- und Architekturbüros. Und doch: Es lauern noch immer viele …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Planungsmängel wegen Softwarefehler: Ohne Plausibilitätsprüfung droht die Haftung

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Ist die (eingekaufte) Statiksoftware dafür verantwortlich, dass ein Tragwerksplaner den statischen Nachweis von Außenwänden falsch erstellt, muss er stutzig werden, wenn der Prüfingenieur diese statischen Berechnungen beanstandet. Plant er weiter und haben sich bestimmte Planungsfehler im Bauwerk manifestiert, ist der Planer schadenersatzpflichtig. Das hat das OLG Köln klargestellt. Die ersten Sätze des Urteils sind zunächst noch beruhigend: Ein Tragwerksplaner, der …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Logo G-TEC Akademie Siegen

Vertiefungswissen Brandschutz – „Brandschutz in der Bauleitung“ | G-TEC Akademie Siegen

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Vortrag

Die G-TEC Akademie ist eine eigenständige Bildungs- und Informationsplattform der G-TEC Ingenieure GmbH aus Siegen. Unter dem Leitgedanken „Wir entwickeln Energie“ bietet das Ingenieurbüro ein Forum für in- und externe Bildungsveranstaltungen, wissenschaftliche Diskussionen und Vortragsreihen zu Energiekonzepten, TGA-Planung und Energie-Monitoring sowie weiteren aktuellen Themen der Branche. Die nächste Veranstaltung ist am 04.12.2017: Vertiefungswissen Brandschutz – „Brandschutz in der Bauleitung“ Der …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold

Tipp: Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Presseberichte

DeepL heißt ein neues Übersetzungstool Es will besser als die Übersetzungsdienste von Google und Microsoft sein. In Stichproben war Golem.de von den Ergebnissen sehr angetan. Astreine Übersetzung Zum Start von DeepL werden die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch und Deutsch unterstützt. Übersetzungen sind in alle Richtungen möglich. Bei Bedarf erkennt das System die Sprache selbst, so dass die …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Planungsbüro professionell PBP - IWW Institut

Das neue Architekten- und Ingenieurrecht ab 2018 | Webinar Planungsbüro professionell

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Gastbeiträge, Presseberichte

Der 01.01.2018 bedeutet für Planungsbüros eine Zäsur. Dann tritt – erstmals im deutschen Recht – ein eigenes Architekten- und Ingenieurrecht im BGB in Kraft. Viele werkvertraglichen Regeln im „alten“ BGB haben ausgedient bzw. bedürfen im Lichte des neuen Architektenrechts der neuen Bewertung. Bereiten Sie sich jetzt auf das neue Recht vor. Nutzen Sie dazu das Webinar von PBP Planungsbüro professionell …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Logo G-TEC Akademie Siegen

Strategien für die Implementierung von BIM | G-TEC Akademie Siegen

marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold Alle, Vortrag

Die G-TEC Akademie ist eine eigenständige Bildungs- und Informationsplattform der G-TEC Ingenieure GmbH aus Siegen. Unter dem Leitgedanken „Wir entwickeln Energie“ bietet das Ingenieurbüro ein Forum für in- und externe Bildungsveranstaltungen, wissenschaftliche Diskussionen und Vortragsreihen zu Energiekonzepten, TGA-Planung und Energie-Monitoring sowie weiteren aktuellen Themen der Branche. Die nächste Veranstaltung ist am 28.11.2017: Strategien für die Implementierung von BIM BIM ist …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone